Wirtschaftsforum Gleisdorf

Perspektive 2030+
Rahmenbedingungen & Anforderungen an dezentrale Wirtschaftsregionen und Gemeinden

26. September 2024

Donnerstag | forumKloster, Rathausplatz 5, 8200 Gleisdorf
Beginn: 14:30 Uhr (Einlass: 14:00 Uhr)

Wirtschaftsstandorte und Unternehmen – insbesondere jene des ländlichen und suburbanen Raums – stehen aufgrund ökonomischer, ökologischer und gesellschaftlicher Veränderungen zukünftig vor erheblichen Herausforderungen. Damit die wirtschaftliche Dynamik auch in Zukunft in den Regionen der
Oststeiermark erhalten bleiben kann, sind insbesondere regionale Entscheidungsträger:innen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft gefordert. Dabei ist eine bewusste Auseinandersetzung mit Veränderungsprozessen Voraussetzung dafür, um Handlungsempfehlungen ableiten und die daraus resultierenden Anforderungen in die jeweiligen zukünftigen Entscheidungsprozesse miteinfließen lassen zu können.


Das jährlich stattfindende Wirtschaftsforum Gleisdorf ermöglicht eine Auseinandersetzung mit relevanten Strategien und operativen Maßnahmen für die Entscheidungsträger des regionalen und überregionalen Umfeldes. Die Businessregion Gleisdorf hat mit ihren Mitgliedsgemeinden Albersdorf-Prebuch, Gleisdorf, Hofstätten a.d. Raab, Ludersdorf-Wilfersdorf, Markt Hartmannsdorf, Sinabelkirchen und St. Margarethen a.d. Raab gemeinsam mit dem Stadtmarketing Gleisdorf sowie den Kooperationspartnern Wirtschaftskammer Steiermark – Regionalstelle Weiz und Regionalentwicklung Oststeiermark hierfür eine einmal jährlich stattfindende und hochwertige Informations- und Vernetzungsplattform zur Stärkung und Weiterentwicklung der Region geschaffen.

Programm

BLOCK 1
14:30 – 17:30 Uhr / Einlass 14:00 Uhr
Praxisaustausch zum Thema Wirtschaftsfaktor Boden: Nutzungskonzepte & Handlungsempfehlungen – mit facheinschlägigen Experten der Ziviltechnikerkammer für Steiermark und Kärnten

BLOCK 2
18:00 – 20:00 Uhr
Get Inspired – Keynotes und Podiumsdiskussion mit namhaften Speakern:

Prof. Dr. Christoph Badelt – Präsident Fiskalrat Österreich

Christina Wilfinger – Geschäftsführerin SAP Österreich

Ab 20:00 Uhr gemütlicher Ausklang mit Networking & Buffet.

1x pro Jahr

… für Entscheidungsträger:innen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft sowie für kreative Köpfe und innovative Menschen
… qualitativ hochwertige Informations- und Vernetzungsplattform in einer dynamischen Region
… Topreferent:innen & namhafte Expert:innen in der Oststeiermark
… gemeinsam austauschen & vernetzen für die Zukunft der Region

In der Oststeiermark – Für die Oststeiermark

Anmeldung bis 24. September 2024

Anmeldeformular